Allgemein, Produktvorstellungen, Ratgeber, Sicherheits-News

Wie gut sind die Produkte von Swiss Sector?

Wie gut ist eigentlich die Schweizer Sicherheitstechnik aus Deutschland und was kriegt man für das Geld geboten? Wir zeigen Ihnen was der Hersteller an Produkten zu bieten hat und was es für Alternativen auf dem Markt gibt.

Genau so wie bei Haushaltsgeräten, von Herstellern die so gut wie jeder kennt, gibt es auch Hersteller, die dafür sorgen, dass wir sicher leben oder uns zumindest sicher fühlen können. Einige von ihnen wie Abus, Zeiss Ikon und BKS sind bereits seit Jahrzehnten auf dem Markt und mit Ihrer breiten Produktpalette mittlerweile allgemein bekannt. Andere neue Hersteller wiederum, steigen nach und nach in das Geschäft ein und haben vieles Interessantes anzubieten – oft sind unter solchen Produkten sogar richtige Innovationen dabei.

Und um solch eine Marke wird es in diesem Artikel auch gehen. Die Marke, die immer häufiger in den Onlineshops und bei Fachhändlern in der ganzen EU zu finden ist und die es in den letzten Jahren nach ganz weit oben geschafft hat – die Rede ist natürlich von Swiss Sector, einem Berliner Unternehmen, das mit Produktion in der EU und Schweizer Technologie wirbt. Wir durften hinter die Kulissen der Produktion blicken und berichten nun von unseren Eindrücken.

Die Produktpalette

Die Produktpalette ist großzügig aber überschaubar und umfasst Profilzylinder mit passenden Schlüsseln, Vorhängeschlösser, Drückergarnituren, Einsteckschlösser, Beschläge und noch Einiges mehr. Zudem wird in der hauseigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung stätig an neuen Produkten gearbeitet. Was dazu geführt hat, dass in den letzten Jahren viele neue und interessante Produkte erschienen sind. Wir können natürlich nicht auf alle Produkte detailliert eingehen und berichten von einigen Highlights des Herstellers.

Stangenschlösser und Querriegelschlösser

Unter all den Produkten ist vor Allem der Stangenschloss SL100 und der Querriegelschloss QL100 ganz interessant: Die Entwicklung dauerte nämlich ganze drei Jahre und lief unter der Leitung und Projektierung des Firmengründers persönlich. Es kostete hunderte Prototypen und tausende Stunden bis das endgültige Produkt marktreif war, so der Firmengründer.

Und das mit gleich mehreren Erfolgen: Denn die Schließsysteme sind nicht nur VdS-zertifiziert, sie erhielten auch unter mehreren Testverfahren eine Hochsicherheits-Stufe und gelten als eines der besten Produkte unter den Schließmechanismen.

Stangenschloss SL100

Wir nahmen 2012 beide Schlösser in unseren Sortiment auf und haben seit diesem Jahr mehr als Tausend dieser Schließsysteme installiert und verkauft. Nicht nur die einfache Montage überzeugt, wir dokumentierten auch viele Einbruchsversuche in Wohnungen, die mit solch einem Querriegel- bzw. Stangenschloss ausgestattet waren.

So ist dank der Kernschutz-Rosette von Außen Schutz geboten: Manipulationen mit Aushebeln und Durchbohren des Zylinders sind deshalb nur erschwert möglich. Und wenn es soweit gekommen ist, dann brach der Zylinder in zwei Hälften und es dauerte erheblich lange, um das Vorgehen zu beenden. Bis dahin waren die Nachbarn bereits alarmiert und der Einbrecher auf dem Fluchtweg. Von gefassten Personen hat uns bis dato keiner berichtet.

Kernschutz-Rosette

In nur zwei Fällen konnte der Straftäter sein Versuch so weit fortsetzen, bis es ihm gelang in die Wohnung hinein zu kommen. Da hätte eine Alarmanlage und weiteres Sicherheitszubehör auch nicht geschadet.

Versuche, die Tür mit Gewalt auszutreten hat noch niemand erfolgreich absolviert. Dazu muss man nämlich kräftig treten. Denn beide Schlösser halten bis zu einer Tonne Gewicht und bei verstärkten Türrahmen sogar darüber hinaus!

Panzerschloss (Querriegelschloss) QL100

Das Stangenschloss SL100 passt besonders gut zu alten Doppelflügeltüren, aber auch zu beinahe jeder anderen Tür und ankert sich jeweils vertikal oben und unten in den Rahmen fest. Das Panzerschloss QL100 dagegen, ankert sich horizontal links und rechts in den Rahmen fest. Beide Methoden sind sicher und halten was sie versprechen.

Die Montage beider Schließsysteme verläuft ohne unnötigen Stress, anders als es bei Schlössern anderer Hersteller oft der Fall ist. Grund hierfür ist vor Allem die gut überlegte Platzierung der Halterungen, Schließkloben, Bodenhülsen etc. Auch die leicht verstellbare Höhe und Breite bei der Montage finden wir sehr lobenswert! Diese Eigenschaft vermissen wir bei den meisten anderen Schlössern dieser Konstruktionen.

Zu erwähnen ist auch das Design beider Schlösser. Wo der Panzerschloss nur in Gehäusefarbe Weiß und Braun ausgeliefert wird, finden wir beim Stangenschloss viele weitere Farbvariationen einzelner Bauteile.
Sogar eine prachtvolle Variation aus 24-karätigem Gold gibt es. Damit harmonieren die Schlösser in beinahe jedem Interior.

Einige Nachteile gibt es natürlich auch. So sitzen die Verriegelungsstangen des Stangenschlosses SL100 offen und sind leicht klapprig. Dies wirkt zwar keineswegs auf die Sicherheit, ist aber nicht allzu schön. Wem dies stört, kann ein modifiziertes Modell (SLV 100) mit Schutzabdeckung der Stangen kaufen.
Beim Querriegelschloss (Panzerschloss) gibt es fast gar nichts zu bemängeln. Bis auf einige Wünsche zur Verarbeitung der Plastik-Schutzkappe, eventuell noch massiveren Stahl und natürlich der Auswahl an mehr Farbvarianten des Gehäuses.

Für beide Schlösser gibt es zahlreiches Zubehör. Wenn Bauteile verloren oder kaputt gehen, kann man diese ganz leicht nachkaufen. Aber auch bei Sonderfällen, wie höhere Türen oder zusätzlicher Verstärkung und Schutz, kann nachgerüstet werden. Diesen Vorteil finden Sie bei kaum einen Hersteller solcher Schlösser.

Nennenswerte Alternativen zu beiden Schlössern gibt es von Abus, Basi und Zeiss Ikon, allerdings meist in einer etwas höheren Preisklasse. Wer also auf die Klassiker vertraut und mehr investieren möchte, findet eine Auswahl an alternativen Schlössern mit ähnlichen Spezifikationen in unserem Onlineshop.
Für alle empfiehlt die Polizei: installiert ein Schließsystem. Und wir empfehlen dazu ganz klar einen Swiss Sector Schließsystem!

Profilzylinder

Bevor wir den ganzen Artikel nur den beiden Schließsystemen widmen, gehen wir langsam aber sicher zum nächsten Produkt rüber: dem Schließzylinder Metalguard X6J von Swiss Sectror, der separat erhältlich ist oder mit dem Panzerschloss und dem Stangenschloss mitgeliefert werden kann.

Schließzylinder Metalguard X6J

Ausgestattet mit einer Sicherungskarte, ist der Schlüssel vor unerlaubten Kopien geschützt und sorgt bei kurzzeitigem und langzeitigem Schlüsselverlust dafür, dass der Schlüssel nicht so schnell kopiert werden kann. Zumindest nicht auf dem legalen Weg beim Schlüsselmeister.

Interessant ist auch der integrierte Manipulationsschutz dank Sollbruchspitze, der dafür sorgt, dass der Zylinder beim Durchbohren in Einzelteile zerfällt. Diese Funktion ist nur bei Swiss Sector exklusiv und einzigartig.

Wer sparen möchte, kann auf den Standard-Profilzylinder von Swiss Sector ausweichen. Für knapp den halben Preis müssen Sie allerdings auf den Schutz durch die Sicherungskarte verzichten.

Kastenschlösser

Wer seine Tür zusätzlich absichern möchte, aber keine Möglichkeit hat um einen Schließsystem einzubauen, kann stattdessen einen Kastenschloss nutzen. Diese sind kostengünstiger, schützen die Tür aber nur von einer Seite.

Kastenzusatzschloss KM100

Der Kastenschloss KM100 ist ein Monster aus Vollstahl und hat so einiges auf dem Kasten. Ausgestattet mit einem Profilzylinder mit Kernziehschutz und gleich drei Riegel aus Vollstahl, ankert er sich fest in die Tür ein und bietet eine Sicherheit, die mit der von Schließsystemen zu vergleichen ist.

Kastenschloss KS100

Sein kleiner aber starker Bruder, der KS100 überzeugt durch das kompakte Design und Top-Eigenschaften: So ist der Schloss auch mit einem Profilzylinder mit Kernziehschutz ausgestattet und bietet einen Riegel aus Vollstahl. Die selben Eigenschaften, die Sie auch vom KM100 bekommen, nur kompakter.

Fensterschlösser

Wenn Sie Ihre Tür absichern, vergessen Sie nicht von Ihren Fenstern! Das Fensterschloss FS100 von Swiss Sector bietet optimalen Schutz Ihrer Fenster und verriegelt diese fest vor Eindringlingen.

Fensterschloss FS100

Vorhängeschlösser

Neben dem Schutz der Türen und Fenster hat der Hersteller noch einiges mehr zu bieten und packt drei interessante Modelle der Vorhängeschlösser auf den Ladentisch. Einen gleichschließenden mit Bohrmuldenprofil und einen verschiedenschließenden mit Standardprofil; sowie einen mit Schlosskörper aus massivem Stahlmantel und Bügel aus gehärtetem Stahl.

Der Gleichschließende bietet einen deutlichen Vorteil gegenüber dem Verschiedenschließenden: Sie können ihn nämlich mit dem selben Schlüssel öffnen, mit dem Sie auch Ihre Eingangstür und weitere Türen und/oder Schlösser öffnen (vorausgesetzt Swiss Sector Profilzylinder). So haben Sie anstatt vielen Schlüsseln am Schlüsselbund, nur noch einen Schlüssel für alles!

Vorhängeschlösser

Interessant ist auch der Vorhangschloss MV mit einem Schlosskörper aus massivem Stahlmantel und Bügel aus gehärtetem Stahl. So ist der Schloss besonders sicher vor Durchsägen des Bügels und Durchbohren des Körpers und Zylinders. Dies macht Ihn zum reinen Überlebenskünstler unter den Vorhangschlössern und verkühnt ihn den höchstmöglichen Security Level C.

Vorhangschloss MV

Dem nicht genug sind es nur einige Produkte des Herstellers. Appetit bekommen? Hier können Sie die volle Produktpalette entdecken!

Preis-Leistung

Wer nicht in die Sicherheit in den eigenen Vier Wänden investiert, riskiert meist mehr zu verlieren als die Schutzeinrichtung hätte kosten können. Denn die Wohnungseinbrüche hinterlassen mehrere Tausend Euro Schaden, für die kaum eine Versicherung vollständig aufkommt. Und oft verliert man mehr als sein Geld: bleibende Psychische Schäden sind Folge 99% aller Einbrüche.

Viel mehr ist wichtig, was man für sein investiertes Geld geboten bekommt. Und da legt Swiss Sector gerade richtig auf: denn alle hier aufgeführten Produkte sind zertifiziert, geprüft und entsprechen allen EU-Standards für Sicherheit.

Preislich liegt Swiss Sector in etwa auf dem Niveau von Herstellern wie Abus und Zeiss Ikon. Viele Produkte sind aber auch deutlich günstiger zu haben. Einige von ihnen finden Sie bei uns zudem zu einem Aktionspreis. Wir empfehlen Ihnen keinesfalls den Kauf von Swiss Sector-Produkten von nicht autorisierten Händlern und Wiederverkäufern auf Kleinanzeigen-Plattformen. Vertrauen Sie auf offizielle Partner und Lieferanten des Herstellers.

Zusammenfassung

Mit Swiss Sector haben wir einen neuen Spitzenreiter aus dem Gebiet der Sicherheitstechnik, der sich mit den Besten wie Zeiss Ikon und Abus anlegen kann, mit einer Chance als Gewinner den Ring zu verlassen. Damit sind die Produkte im Preis-Leistungs-Verhältnis klar zu empfehlen.

Swiss Sector baut die Produktpalette kräftig aus und erweitert sie ständig mit neuen Produkten. Wir halten Sie auf dem Laufenden sobald neue Produkte erscheinen!

Ihr Schlüssel Discount Redaktionsteam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.