Rücknahmebedingungen

Rückgaberecht 14 Tage auf unbeschädigte Ware. Bei der Sonderanfertigung ist das Rückgaberecht nach § 312d, Abs. 4 Nr. 1 BGB ausgeschlossen.
Käufer trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tage ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.*

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Gleichschließende Schlösser und Sonderanfertigungen vom Widerruf ausgeschlossen

*ACHTUNG: Sonderanfertigungen sind von der Rückgabe und dem Umtausch oder einen Anspruch auf eine Gutschrift ausgeschlossen, es sei denn, die Sonderanfertigung selbst ist mangelhaft. Achten Sie auf entsprechende Kennzeichnung der Produkte z.B bei Gleichschließenden Schließzylindern (nicht Werksgleichschließend).

Gleichschließende Profilzylinder, Vorhangschlösser, Briefkastenschlösser und andere Schlösser werden individuell auf Kundenwunsch in Stückzahlen, Längen und Ausführungen der einzelnen Schlösser und Anzahl der gefertigten Schlüssel gefertigt. Eine nachträgliche Reduzierung, Ergänzung oder Änderung der Anzahl der Schließzylinder und/oder der gefertigten Schlüssel ist nicht möglich. Ganz besonders wenn diese Schlösser über eine Sicherungskarte verfügen und/oder dem Schließplan als „gefertigt“ hinterlegt sind. Achten Sie daher auf korrekte Angaben, bevor Sie die Bestellung durchführen.

Produkte, die als Sonderanfertigung gekennzeichnet sind, sind ebenfalls vom Umtausch oder einen Anspruch auf eine Gutschrift ausgeschlossen. Diese Produkte werden auf der Produktseite, in der Rechnung oder im Angebot gesondert gekennzeichnet.

Ausnahme Werksgleichschließung! Profilzylinder, Vorhangschlösser, Briefkastenschlösser und andere Schlösser mit der Option „Werksgleichschließung“ und der zugehörigen Nummer der Schließung sind keine Sonderanfertigungen und können daher normal binnen der Widerrufsfrist von 14 Tagen zurückgegeben werden. Die dazu bestellten Zusatzschlüssel für Schlösser mit einer Werksgleichschließung sind Sonderanfertigungen und daher vom Umtausch oder einen Anspruch auf eine Gutschrift ausgeschlossen.

Schlüssel-Kopien vom Widerruf ausgeschlossen

*Alle Schlüsselkopien sind von der Rückgabe und dem Umtausch ausgeschlossen. Sie haben jedoch das Recht auf eine einmalige Nachbesserung sowie Erstattung in Einzelfällen. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Infos per Email an info@schlüsseldiscount.de

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben).

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Rückerstattung bei Rückgabe

Wir erstatten die Kaufbeträge via PayPal oder Überweisung dazu füllen Sie bitte entsprechende Felder im Widerrufsformular.
Gerne kann alternativ ein Gutschein über den gesamten Kaufbetrag ausgestellt werden.

Warenrücksendeschein