CES WD Schließzylinder

CES WD Schließzylinder

Ab: 72,00€

Vertikales Wendeschlüssel-System

für Einzelschließungen oder Gleichschließungen mit Sicherungskarte bis hin zu sehr großen und hoch komplexen Schließanlagen

  • Aktiver Sperrbalken mit vergrößerter Sperrwirkfläche
  • Aktive Sperrelemente in zweiter Ebene
  • Mehrfach parazentrisches Profil als Pickingschutz
  • Bohr- und Ziehschutz in Kern und Gehäuse (optional)
  • Stiftzuhaltungen (gefedert)
  • Optimierte Schlüsselspitze für eine präzise und komfortable Schlüsselführung
  • Technischer Kopierschutz durch aktiv abgefragten doppelten Hinterschnitt
  • Aktiv abgefragte seitliche Codierung
  • Griffiger Schlüssel mit guter Haptik
  • Hochwertige Optik

Lieferzeit: optional (5 – 14 Werktage)

  • Hinweis: Dieser Artikel ist eine Sonderanfertigung und daher von der Rückgabe und dem Umtausch oder einen Anspruch auf eine Gutschrift ausgeschlossen.

    Bitte wählen Sie zunächst die Außenlänge des Zylinders

    Bitte wählen Sie jetzt die Innenlänge des Zylinders

    Not- und Gefahrenfunktion
    Lieferzeit: innerhalb 10 - 14 Werktagen

    Hinweis: Dieser Artikel ist eine Sonderanfertigung und daher von der Rückgabe und dem Umtausch oder einen Anspruch auf eine Gutschrift ausgeschlossen.

Beschreibung

CES WD Schließzylinder mit Sicherungskarte

Vertikales Wendeschlüssel-System

Das System WD gemäß DIN 18252/EN 1303

  • Optimale Schließsicherheit
    Das Schließsystem WD verfügt je Zylinderseite über 5 Stiftzuhaltungen sowie eine im Winkel von 90° versetzte zweite Ebene mit 6 aktiven Sperrelementen. Bis zu 4 horizontal geführte
    Abfragestifte im Zylinderkern fragen die Bohrmulden der seitlichen Codierung im Schlüsselprofil ab. Über eine 90° Umlenkung der Bewegungsrichtung werden gefederte Stellelemente in der Höhe ausgerichtet und bilden bei einem berechtigten Schlüssel einen Bewegungsfreiraum für den Sperrbalken.
  • Integrierter Basisschutz gegen Bohren
    Alle Zylinder des Systems WD haben bereits in der Standardausführung einen integrierten Basisschutz gegen Aufbohren. Das Bohren wird erschwert durch den Einsatz unterschiedlicher
    Materialien wie z.B. gehärtete Kern- und Gehäusestifte. Mindestens ein Gehäusestift und alle Kernstifte sind aus gehärtetem Stahl. Abgestufte Sperrstifte, die sich im Fall einer Anbohrung
    verkanten, verhindern das Öffnen des Zylinders.
  • Eingesetzte Sperrbalken-Technologie
    Durch den Einsatz der Sperrbalken-Technologie wird eine langlebige Funktionsgarantie gewährleistet. Die Sperrfl ächen werden durch die eingesetzten Sperrbalken um ein Vielfaches erhöht.
  • Stabiler Neusilberschlüssel
    Der von einem Produktdesigner entwickelte Schlüssel überzeugt sowohl mit seiner harmonischen Form als auch mit seinem hohen Bedienungskomfort. Die Ausbildung der Schlüsselspitze
    und der Einschnittgeometrie sorgen für ein leichtes Einführen des Schlüssels. Die vertikale Schlüsselführung entspricht dem gewohnten Schließverhalten. Mit der großen Schlüsselreide
    lassen sich höhere Drehmomente übertragen. Damit eignet sich das Schließsystem im Besonderen für moderne Türen mit hoher Wärmedämmung ebenso wie für Personen mit eingeschränkter Handbeweglichkeit. Der mindestens 14 mm lange Schlüsselhals ist auf handelsübliche Schutzbeschläge mit Zylinderabdeckung abgestimmt.
  • Sicherungskarte
    Ersatzbestellungen und Erweiterungen sind ausschließlich gegen Vorlage der mit der Anlage ausgelieferten Sicherungskarte möglich.

Eigenschaften:

  • CES WD5 Schließzylinder mit Sicherungskarte
  • Schließanlagenfähig (als Hauptschlüssel-Anlage und Generalhauptschlüssel-Anlage / Organisation ohne Limit)
  • verschiedenschließend, gleichschließend
  • Je Zylinderseite 5 Hauptsperrelemente, bestehend aus 5 gefederten Sperrstiften, abgestuft und vertikal wirkend
  • Je Zylinderseite bis zu 4 aktiv sperrende gefederte Sperrelemente in Form von horizontal geführten Stiften, die das Einfallen eines gefederten Sperrbalkens freigeben
  • Je Zylinderseite 1 aktiv sperrendes gefedertes Sperrelement in Form eines horizontal geführten Abfragestiftes, der das Einfallen eines gefederten Sperrbalkens freigibt
  • Mindestens ein Gehäusestift und alle Kernstifte je Zylinderseite sind aus gehärtetem vernickeltem Stahl (als zusätzliche Standard-Anbohrsicherung)
  • Abtastsicherung durch besonders ausgebildete Gehäusestifte als wirksamer Schutz gegen Sperrwerkzeuge
  • Über den Zylinderkern verläuft eine Führungsnute zur formschlüssigen Übertragung des Schlüssel-Drehmomentes
  • Auch im Schweizer, Britischen und Skandinavischen Profil erhältlich.
  • Gesetzlich geschütztes Wendeschlüsselsystem mit vertikaler Schlüsselführung
  • inkl. 3  Neusilberschlüssel nach DIN mit Auflaufschrägen, zusammenwirkend mit verschiedenen, differenzierten Radien
  • Messing matt vernickelt
  • inkl. Befestigungsschraube M5

Zusatzsicherheitsstufen:

  • BZ1 – Bohr- und Ziehschutz
    Zylinder, die für besonders sicherheitsrelevante Bereiche in Frage kommen, können durch 2 zusätzliche Anbohrplatten, 1 Hartmetallstift und eine Bohrschutzplatte im Gehäuse und in der Stirnseite des Zylinderkerns ausgestattet werden
  • Not- und Gefahrenfunktion
    Lässt sich von Außen öffnen, trotz von Innen (Wohnungsseite) steckendem Schlüssel
  • Freilauffunktion
    Schließzylinder mit 360 Grad freilaufender Schließnase. Für getriebegesteuerte Mehrpunktverriegelung mit Panikfunktion

Schließung:

  • verschiedenschließend
    Jeder Zylinder hat mitgelieferte Schlüssel, die nur diesen Zylinder öffnen können. Andere bestellten Zylinder lassen sich damit nicht öffnen. (Ein Schlüssel öffnet nur einen Zylinder)
  • gleichschließend
    Alle gleichzeitig bestellten Zylinder haben gleiche Schlüssel. Jeder dieser Schlüssel kann alle bestellten Zylinder öffnen. (Ein Schlüssel öffnet alle Zylinder)

Varianten:

 

Produktkatalog CES WD


Geeignet für Einzelschließungen oder Gleichschließungen mit Sicherungskarte bis hin zu sehr großen und hoch komplexen Schließanlagen.

Schließanlage CES WD anfragen


Zusätzliche Information

Gewicht0.42 kg
Hersteller

CES

Artikel-Nr.

ce/810WD

Bauform / Typ

Doppelzylinder

Not- und Gefahrenfunktion

ja, nein

Schließung

gleichschließend, Sperrschließung

Sicherungskarte

ja

Schließanlagenfähigkeit

ja

Anwendung Kategorie

Haus-, Büro-, Verbindungs-, Wohnungseingangs-, Rohrrahmen und Sicherheitstüren

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „CES WD Schließzylinder“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das könnte dir auch gefallen …