Swiss Sector X6J

Es werden alle 8 Ergebnisse angezeigt

Swiss Sector X6J Metalguard

kombinierbar mit Swiss Sector Knaufzylindern und Rundzylindern, Zusatzschlössern, Schließsystemen, Vorhängeschlössern Metalguard X6J

Bei Manipulationsversuchen bricht der Profilzylinder an einer Sollbruchstelle. Denn der vordere Teil des Profilzylinders bricht kontrolliert ab, sobald der Profilzylinder gezogen oder gebrochen wird – Dies sorgt dafür, dass der Einbrecher deutlich mehr Zeit und Aufwand braucht um die Tür aufzubrechen. Diese wertvolle wiedergewonnene Zeit erhöht die Chance, dass der Einbrecher rechtzeitig am Tatort entdeckt wird oder sein Vorgehen aufgibt.

  • SWISS SECTOR Schließzylinder mit Sicherungskarte
    (Ersatzschlüssel nur gegen Vorlage der Sicherungskarte)
  • gleichschließend, verschiedenschließend, nach Code
  • ohne Not- und Gefahrenfunktion
  • Anbohrschutz durch gehärtete  Stahlstifte
  • Sicherheit durch 6 Stifte
  • Manipulationsschutz durch Sollbruchspitze
  • Nach DIN EN 1303 und DIN 18252
  • Messing vernickelt
  • inkl. 3 Bohrmuldenschlüssel (gleichschließend, verschiedenschließend)
  • inkl. Befestigungsschraube M5

Schließung:

  • verschiedenschließend
    Jeder Zylinder hat mitgelieferte Schlüssel, die nur diesen Zylinder öffnen können. Andere bestellten Zylinder lassen sich damit nicht öffnen. (Ein Schlüssel öffnet nur einen Zylinder)
  • gleichschließend
    Alle gleichzeitig bestellten Zylinder haben gleiche Schlüssel. Jeder dieser Schlüssel kann alle bestellten Zylinder öffnen. (Ein Schlüssel öffnet alle Zylinder)
  • nach Code / ohne Schlüssel
    Sie möchten weitere Zylinder bestellen und mit dem selben Schlüssel öffnen? Nach Ihrem bereits vorhandenen Schlüsselcode (auf dem Originalschlüssel eingestanzt) können Sie weitere Zylinder nachbestellen. ACHTUNG! Schließzylinder werden nach Code hergestellt, Lieferumfang ohne Schlüssel und ohne Sicherungskarte

Geeignet für Einzelschließungen sowie kleine und mittlere Schließanlagen.

Schließanlage Swiss Sector X6J anfragen